Destillate, die dich begeistern werden

Wenn du schon immer besondere Destillate probieren wolltest, bist du hier genau richtig.

Trester

Tresterbrände

Kernobst Destillate

Kernobstbrände

Steinobst Destillate

Steinobstbrände

Beeren-Wildfruechte Destillate

Beerenbrände

Edellikoere

Edelliköre

Wacholder Destillate

Gin

Die Destillate …

… sind für dich in folgende Gruppen unterteilt

  • Hefe-, Trester-, Trauben- und Weinbrand;
  • Kernobstbrände;
  • Steinobstbrände;
  • Beeren- und Wildfruchtbrände;
  • Edelliköre und
  • Gin.


Das Sortminent …

… aus annähernd 70 verschiedenen Destillaten wird dich begeistern. Wir bieten dir vom einfachen Tresterbrand über regionale Spezialitäten wie den Rheinischen Bohnapfel oder den Weinbergpfirsichbrand auch Raritäten wie Brände aus dem Speierling oder der Waldhimbeere. Alle Brände sind reine Naturbrände und stammen aus einer kleinen Manufaktur.

Hast du Fragen dazu, kontaktiere uns. Wir beraten dich gerne.

Kontakt info(at)loreley.shop


Die Destillatproben…

… bieten wir derzeit als Videokonferenz an.

Destillatprobe »


Alles beginnt …

… mit der Frucht.

Denn nur die allerbesten und reifsten Früchte werden für die Maische verwendet. Das erfordert einen strengen Ausleseprozess, der bei uns ausschließlich per Hand geschieht.

Bereits hier stellen wir die Weichen für die spätere Qualität des Destillates.

Sauerkirschbaum


Die Destillation …

… ist immer ein besonderer Augenblick, denn hier zeigt es sich wie gut man im Vorfeld gearbeitet hat.

Vor- und Nachlauf trennen wir im Laufe der Destillation, wir nehmen nur den Mittellauf, mit seinen konzentrierten wertvollen Aromakomponenten. Beim anschließenden Verkosten formen wir das Destillat und erwecken es zum Leben.

Die richtige Einstellung ist entscheidend für Güte und Qualität des Destillats.

Destillate in der Destillieranlage destillieren


Nach der Destillation …

… kommen die Destillate in kleine Glasballons oder in kleine oder größere Edelstahlbehälter.

Im sogenannten Reifelager reifen sie dann für 4 bis 5 Jahre. Die Destillate sind keine Massenware. Sie werden in einer kleinen Manufaktur hergestellt.

Es werden auch kleinste Mengen von 10-15 Litern erzeugt. Dabei handelt es sich um besondere Schnäpse wie die schwarze Wildkirsche, der Speierling oder die Elsbeere.

Destillate Reifelager


Unser Bestreben …

… ist es reine und ungesüßte Destillate herzustellen die unsere Handschrift tragen. Alle Destillate sind reine Naturbrände, es wird kein Zucker zugesetzt. Auch die Trester und Hefeschnäpse sind reine Naturdestillate und erhalten vor der Abfüllung keine Süßung. Sehr weich sollen sie sein, wunderbar aromatisch, rund und harmonisch im Gaumen. Deswegen stellen wir uns jedesmal auf’s Neue der Herausforderung. Und schließlich bist du es, der uns Recht gibt und uns immer wieder anspornt unser Bestes zu geben.

Zuckerfreie Destillate


Der Erfolg …

… basiert auf dem ständigen Ausschau halten nach guten und vollreifen Früchten im Sommer und im Herbst. Nur so kann ein gutes Destillat entstehen, das unserem Qualitätsanspruch genügt und der Philosophie unseres Hauses gerecht wird.

Seit 2008 haben wir den Zeitpunkt der Destillation unserer Obstmaischen verändert. Wir gönnen unseren Produkten eine etwas längere Ruhe- und Reifezeit, so dass wir an Prämierungen derzeit nicht teilnehmen.

Destillate Schlehe


Genieße unsere Destillate …

… stets zimmertemperiert, möglichst in einem Destillatglas.

Erst dann erreichen unsere edlen Destillate ihr höchstes Niveau.

Destillate Glas